Herzlich willkommen!

Für den guten Zweck

Unser gemeinnütziger Verein aus Aßling hat sich zum Ziel gesetzt zu helfen.
Wir möchten das Angebot für Familien, Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde stets verbessern. Wir laden Sie recht herzlich dazu ein, sich auf unserer Website über unseren Verein zu informieren.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich auch gerne mehr engagieren wollen, sind Sie bei uns herzlich Willkommen. Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Beitrag zu unseren verschiedenen Aktionen. Möchten Sie sich vielleicht auch selbst einbringen und regelmäßig Ihre Hilfe anbieten? Dann sprechen Sie uns gerne an. Gemeinsam lässt sich fast alles erreichen!

Unser Verein ist darauf angewiesen, dass sich Menschen in ihm engagieren, die sich für Kinder, Jugendliche und Familien einsetzen. Wenn Sie Lust haben, das Leben in unserer Gemeinde aktiv mitzugestalten, freuen wir uns sehr!

Natürlich kommen 100% der Beiträge und Spenden direkt unseren Kindern zu Gute, da alle im Verein Ehrenamtlich tätig sind. 

Ferienprogramm 2022

Liebe Aßlinger,
unser Ferienprogramm 2022 ist Geschichte und wir wissen,
es war ein voller Erfolg.
 
Dass es auch diesmal wieder so erfolgreich war, lag nicht zuletzt mit an eurer Unterstützung. Dafür möchte sich der Vorstand noch einmal recht herzlich bedanken.
LG eure Vorstandschaft
Hände, Freundschaft, Freunde, Kinder

KiKiWiDu

„Wenn die einen finden, dass man groß ist, und andere, dass man klein ist, so ist man vielleicht gerade richtig!“

Astrid Lindgren

 

Unser KiKiWiDu – KindergartenKind Wirst Du – ist eine organisierte Spielgruppe des Aßlinger Fördervereins für Kinder, Jugendliche und Familien für 2-3 jährige Kinder. Betreut werden die Kleinen an zwei Vormittagen von Lisa Hainthaler, Stefanie Weilnböck und Bettina Deuschl.

 

Wo?          Im Dorfgemeinschaftshaus in Lorenzenberg

Wann?    Jeden Montag und Freitag von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr (außer in den Schulferien)

Wer?        Minibürger der VG-Aßling zwischen 2 und 3 Jahren

 

Unsere Ziele:

  • Die Kinder sollen sich wohlfühlen!
  • Sie sollen gerne ohne Mama und Papa bei uns bleiben!
  • Die Kinder lernen in einer Kleingruppe zu bestehen.
  • Sie bekommen einen Vorgeschmack auf ihren bevorstehenden Kindergartenalltag.

 

Tagesablauf:

  • 9:00 Uhr bis 9:15 Uhr: Die Kinder kommen.
  • Ab 9.15 Uhr: Zeit für Freispiel, Basteln, Kreisspiele, Garten, Brotzeit und vieles mehr.
  • 11:15 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
  • Ab 11:45 Uhr: Die Kinder werden abgeholt.
  • 12:30 Uhr: Die Spielgruppe ist aus.

 

Mitgestaltung der Eltern:

  • Immer im Wechsel ist ein Elternteil zuständig für die Verpflegung der Kinder, d. h. Mittagessen vorbereiten und für die gleitende Brotzeit etwas Obst und Gemüse aufschneiden.
  • Ebenfalls im Wechsel hält sich ein Elternteil als Springer bereit, falls eine Betreuerin ausfällt.
  • Mindestens ein Elternteil wird Mitglied im Aßlinger Förderverein (Versicherungsschutz!).
  • Es wird ein Monatsbeitrag von 68,- Euro eingezogen.

 

Was braucht ein KiKiWiDu -Kind?

  • „… , dass Mama und Papa mir das zutrauen!“
  • Rucksack mit Trinkflasche und Brotzeit
  • Wechselkleidung
  • Hausschuhe

 

 

 

Wenn Du Interesse hast, dann komm am 14.05.2022 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus in Lorenzenberg und schnuppere ins KiKiWiDu-Leben!

 

Bei Fragen dürft ihr Euch gerne an Lisa Hainthaler (0151 42379314) und Bettina Deuschl (0176 99163031) wenden.

Internationale Rasselbande mit Deutschkurs

Am 14.04. fand ein erstes Treffen, zum Kennenlernen der Ukrainischen und Aßlinger Familien, im Mehrzweckraum (Musikschule) statt. Es ging darum, zu erfahren, wer Interesse an einer Sprachpartnerschaft, einer internationalen Mutter-Kind-Gruppe oder an Deutschkursen hat. Das Interesse war riesig und bei Kaffee und Kuchen wurden erste Kontakte geknüpft.
Jetzt ist unsere Planung schon ein ganzes Stück weiter und es wird ab dem 25.04.  immer Nachmittags um 14.30 Uhr im Gemeindesaal in Aßling ein Deutschkurs von Kai Elfering angeboten. Während der Zeit des Kurses werden die Kinder von Lisa Hainthaler und freiwilligen Helfer/innen betreut, um ein stressfreies Lernen zu ermöglichen. Der Kurs und auch die Kinderbetreuung sind selbstverständlich kostenlos und werden komplett ehrenamtlich organisiert.
Wer gerne noch zum Kurs kommen möchte oder sich engagieren möchte, kann sehr gerne einfach vorbeikommen oder sich bei Lisa Hainthaler (01514-2379314) bzw. Kai Elfering (01577-6454585) melden.

Termine

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Mitglied werden!

Sie möchten Mitglied bei uns werden, denn Ihnen gefallen die Gründe unserer Gemeinschaft? Sie teilen dieselben Interessen und freuen sich, wenn Sie helfen können?

  • Die Jahresgebühr beträgt lediglich 25 EUR.
  • Bei Interesse bitte die Beitrittserklärung ausfüllen und an postfach@foerderverein-kjf-assling.de senden!
  • Die Erklärung kann auch gerne per Post gesendet werden.

Kontaktiere Uns

Bei Interesse oder Fragen kannst du uns gerne kontaktieren.

Ramona Hanke

Am Bergerfeld 40
85617 Aßling

0162-9116198

postfach@foerderverein-kjf-assling.de

Schreib Uns eine Nachricht!

3 + 11 =